Reitunterricht

Ponystunde

Samstags von 9:00 - 13:00 Uhr

Die "Ponystunde" ist die erste Reitstunde, die im Reit- und Fahrverein Bad Schönborn entstand und bis heute besteht. Liefen hier in den Anfängen noch hauptsächlich Ponys mit - daher der Name - haben wir heute Ponys und Pferde in verschiedenen Rassen und Größen zur Verfügung.

 

Unter der Leitung von Sonja Rexhäuser (Fachübungsleiterin, Trainer C, Berittführer FN), Kathrin Bausch (Trainer C, Berittführer FN), Ines Braunecker (Berittführer FN) und Jugendleiterin Melanie Kaub (Trainer C, Berittführer FN) lernt der Reitnachwuchs  den Umgang mit und auf dem Pferd. Unsere Mitglieder Karin Hagen, Martina Goldschmidt und Jenny Jeblick stellen hier zusätzlich zu den vereinseigenen Schulpferden regelmäßig ihre privaten Reitpferde Shakira, Clara und Finka für die Reitschüler zur Verfügung. 

 

Die Kinder werden um 9:00 Uhr in den Reitverein gebracht und bleiben bis 13:00 Uhr dort. Sie lernen neben dem Reiten selbst den Umgang mit dem Pferd und werden mit den Arbeiten die rund ums Pferd und im Stall anfallen vertraut gemacht. Jedes Kind nimmt an einer der insgesamt 3 Reitstunden teil.

 

Für "blutige" Anfänger werden während den Reitstunden auch Longenstunden angeboten. Wenn die Zeit nicht zu knapp wird findet Theorieunterricht statt.

 

Zur Zeit haben wir für unsere Ponystunde eine Warteliste. Interessierte setzen wir gerne darauf.

 

Um etwas Abwechslung in den normalen Reitunterricht zu bringen, gehen wir auch gerne ab und an Ausreiten ....

 

 

.... oder machen Geschicklichkeitsübungen auf dem Pferd:

 


Dressur-/Springunterricht

individuelle Terminabsprache mit Hubertus Heger



Schule der Légèreté

nach Absprache

Gunnar Wiedner bildet Reiter und Pferde im Sinne der Schule der Légèreté aus, die 2004 durch Philippe Karl gegründet wurde. Das Prinzip der Légèreté schließt jeden Einsatz von Kraft oder Zwangsmitteln aus, sie richtet sich an alle Pferderassen und lässt sich auf alle reiterlichen Disziplinen übertragen. Sie gibt einen verständlichen und verlässlichen Ausbildungsplan vor, mit klaren Grundsätzen, effizienten Methoden und pferdefreundlichen Vorgehensweisen.

 

Weitere Informationen unter www.gunnarwiedner.de

 

Die Reitstunden finden individuell und nach Absprache statt. Der jeweils nächste Termin hängt in der Reithalle aus oder kann bei Gunnar Wiedner (Handy 0178 209 9514) erfragt werden.

 


Ansprechpartner Reitstunden

Melanie Kaub

0173/8445377 (ggf. auf Mailbox sprechen)

melanie.kaub@googlemail.com